Eingelegte Cherry-Tomaten

30—40 Min

Fruchtige Cherry-Tomaten schmecken frisch genauso gut wie gekocht. Hier werden sie in einem lecker-würzigen Fond eingelegt und bleiben uns so als Erinnerung an den Sommer auch in der kalten Jahreszeit erhalten. Mit demselben Fond können auch andere Gemüsesorten wie Fisolen, Karfiol, usw. eingelegt werden. Du musst nur die meisten Gemüsesorten vor dem Einlegen kochen.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Die Cherrytomaten mit warmem Wasser waschen und in die sterilen Gläser füllen.

  2. 2

    Alle Zutaten für den Fond aufkochen, die Zwiebelringe beigeben und nochmals kurz aufkochen.

  3. 3

    Den siedend heißen Fond über die Tomaten gießen und die Gewürze, Zwiebel und Knoblauch verteilen.

  4. 4

    Die Tomaten müssen mit dem Fond bedeckt sein. Sofort mit dem Deckel verschließen und auskühlen lassen. Die Zutaten reichen für 2 Gläser á 600ml.

  5. 5

    Die Cherrytomaten müssen mindestens 2-3 Wochen ziehen, um das volle Aroma zu entwickeln. Gekühlt mindestens 4-6 Monate haltbar.