Dreierlei vom gefüllten Ei mit Veggy Classic

30—45 Min

Für jede Party ein Hit! Dreierlei vom gefüllten Ei bringt nicht nur Farbe auf den Teller, sondern bringt auch das Beste vom Ei zum vorschein. Egal ob Avocadofüllung, Kräuterfüllung oder eine Curry-Senf-Füllung, für Jeden ist etwas dabei.

Zutaten 2 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Schäle und halbiere die hart gekochten Eier.

  2. 2

    Für die Avocadofüllung: halbiere die Avocado und zerdrücke sie fein mit einer Gabel. Verfeinere sie mit etwas Kotányi Salz & Pfeffer und einem Spirtzer frischem Zitronensaft. Vermische alles gut miteinander.

  3. 3

    Für die Kräuterfüllung: Mische 75g Crème fraîche mit einer halben Packung Kotányi Veggy Classic und verfeinere mit Kotányi Salz und Pfeffer.

  4. 4

    Für die Curry-Senf-Füllung: Mische 75g Crème fraîche mit dem Senf, 1/2 TL Kotányi Currypulver und 1TL Olivenöl.

  5. 5

    Je nach Belieben kann der Eidotter ausgehoben werden und mit den Mischungen befüllt werden oder die Füllungen können mit Hilfe eines Spritzsackes auf den Eiern garniert werden.