Schmackhafte Kartoffelpuffer mit bunten Karotten- und Rote Rüben Puffer

Dreierlei Gemüse Puffer

4560 Min

Kartoffelpuffer kennen wohl die Meisten schon seit ihren Kindheitstagen. Für etwas mehr Farbe und Abwechslung auf dem Teller sorgen orangene Karottenpuffer und violette Rote-Rüben Puffer. Ob Klein oder Groß, diese Puffer sollte jeder mal probiert haben.

Zutaten 6 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Im ersten Schritt wird die rote Rübe geschält und mit einer Reibe geraspelt. Ebenso die Kartoffeln und Karotten schälen und raspeln. Den Zwiebel in Würfelchen schneiden.

  2. 2

    Nun 3 Schüsseln nehmen und in jede die Raspeln des jeweiligen Gemüses füllen. Jede Schüssel mit einem Ei, 40g Mehl, gehacktem Zwiebel und den Gewürzen gut mit den Händen durchkneten, bis eine formbare Masse entsteht.

  3. 3

    Die Puffer mit der Hand formen und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl braten. Dabei von beiden Seiten für einige Minuten braten bis sie knusprig sind. Auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen.

  4. 4

    Die Puffer mit frischen Salat und Dip nach Wahl servieren.

Sophie Skutzik
Sophie Skutzik

Bring Würze ins Web! Teile diesen Artikel auf ...

Schmeckt auch