Curcuma & more Buddha Bowl

30—35 Min

Dinieren wie Buddha: Das leichte, vegetarische Schüsselgericht spendet nicht nur viel Energie mit knackigem Gemüse. Dank der Curcuma & more Gewürzzubereitung erstrahlt es auch in leuchtenden Farben.

Zutaten 3 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Den Vollkornreis laut Packungsanleitung zubereiten.

  2. 2

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Cremechampignons putzen und vierteln. Karotten schälen und in Würfel schneiden. Rote Paprika entkernen und würfeln. Kichererbsen abseihen.

  3. 3

    Zuerst Karotten in einer Pfanne mit 2 EL Öl für ein paar Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Paprika und Kichererbsen einige Minuten mitbraten und gut salzen. Kotányi Curcuma & more ein paar Sekunden mitrösten und mit dem Saft einer halben Zitrone ablöschen und vom Herd nehmen. Mit Sojasauce und Honig abschmecken.

  4. 4

    Salatblätter ablösen. Cherrytomaten halbieren. In einer Schüssel mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft marinieren.

  5. 5

    Vollkornreis auf den Tellern anrichten. Salatherzen und Tomaten darauf verteilen. Gebratenes Gemüse darauf setzen und mit Erdnüssen garnieren.