Cumin-Hummus mit Smoked Melanzani

20—30 Min

Hummus ist eine orientalische Spezialität aus Kichererbsen, die bei diesem Rezept mit Cumin verfeinert wird und den Hummus noch orientalischer macht. Getoppt mit Smoked Melanzani und mit frischem Pitabrot gereicht ein toller Appetizer. Geräucherter Paprika zeichnet sich durch einen herzhaft-rauchigen Geschmack aus.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Melanzani in Würfel schneiden, salzen und für einige Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Knoblauchzehen schälen und halbieren. Petersilie abspülen und grob hacken.

  3. 3

    Kichererbsen abtropfen, abspülen, mit allen Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzugeben, bis der Hummus eine cremige Konsistenz hat.

  4. 4

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Melanzaniwürfel darin scharf anbraten, Hitze reduzieren, die halbierten Knoblauchzehen dazugeben und für 10 Minuten weiterbraten.

  5. 5

    Am Ende der Garzeit geräucherte Paprika und Meersalz hinzufügen und durchschwenken.

  6. 6

    Hummus mit den Melanzaniwürfeln toppen, mit frischer Petersilie garnieren und mit Pitabrot genießen.