Gegrillte Chicken Drumsticks serviert mit Mais Chimichurri und frischem Brot.

Chicken Drumsticks mit Mais-Chimichurri

7090 Min

Chicken Drumsticks mit Mais-Chimichurri – Grillen wie in Argentinien! Chimichurri ist das Grillgewürz nach traditionell argentinischem Rezept: Frischer Geschmack mit zarter Schärfe kombiniert mit saftigen Hühnerkeulen.

Zutaten 2 Portionen

  • Für die Drumsticks

  • Für die Chimichurri

Zubereitung

  1. 1

    Gestartet wird mit dem Chimichurri. Dafür wird das Grill Chimichurri mit 80ml lauwarmem Wasser verrührt und für 30 Minuten ziehen gelassen. Danach mit Essig und Öl vermischen und nochmal für 2-3 Stunden ziehen lassen.

  2. 2

    Den Mais in einem Sieb abseihen und die Körner in einer Pfanne in etwas Olivenöl anrösten.

  3. 3

    Für die Drumsticks das Olivenöl mit dem Honig und dem Barbecue Gewürzsalz in einer Schale miteinander verrühren.

  4. 4

    Die Hühnerkeulen waschen und trocken tupfen. Die Keulen unterhalb des Knorpels rundherum bis auf den Knochen einschneiden. Die Sehnen sollten dabei alle durchtrennt sein.

  5. 5

    Nun mit einem Messer den Knorpel am unteren Ende entfernen und die Haut etwas nach oben schieben.

  6. 6

    Die Keulen mit der Marinade einpinseln und für 20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen den Grill oder Ofen auf 200 °C vorheizen.

  7. 7

    Nun für 30 bis 40 Minuten grillen. Mit dem Chimichurri und Mais anrichten. Gemeinsam mit knackigem Salat und frischem Gebäck genießen.

Sophie Skutzik
Sophie Skutzik

Bring Würze ins Web! Teile diesen Artikel auf ...

Schmeckt auch