Gegrillte Chicken Drumsticks serviert mit Mais Chimichurri und frischem Brot.

Chicken Drumsticks mit Mais-Chimichurri

7090 Min

Chicken Drumsticks mit Mais-Chimichurri – Grillen wie in Argentinien! Chimichurri ist das Grillgewürz nach traditionell argentinischem Rezept: Frischer Geschmack mit zarter Schärfe kombiniert mit saftigen Hühnerkeulen.

Zutaten 2 Portionen

  • Für die Drumsticks

  • Für die Chimichurri

Zubereitung

  1. 1

    Gestartet wird mit dem Chimichurri. Dafür wird das Grill Chimichurri mit 80ml lauwarmem Wasser verrührt und für 30 Minuten ziehen gelassen. Danach mit Essig und Öl vermischen und nochmal für 2-3 Stunden ziehen lassen.

  2. 2

    Den Mais in einem Sieb abseihen und die Körner in einer Pfanne in etwas Olivenöl anrösten.

  3. 3

    Für die Drumsticks das Olivenöl mit dem Honig und dem Barbecue Gewürzsalz in einer Schale miteinander verrühren.

  4. 4

    Die Hühnerkeulen waschen und trocken tupfen. Die Keulen unterhalb des Knorpels rundherum bis auf den Knochen einschneiden. Die Sehnen sollten dabei alle durchtrennt sein.

  5. 5

    Nun mit einem Messer den Knorpel am unteren Ende entfernen und die Haut etwas nach oben schieben.

  6. 6

    Die Keulen mit der Marinade einpinseln und für 20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen den Grill oder Ofen auf 200 °C vorheizen.

  7. 7

    Nun für 30 bis 40 Minuten grillen. Mit dem Chimichurri und Mais anrichten. Gemeinsam mit knackigem Salat und frischem Gebäck genießen.

Sophie Skutzik