Gemüsebowl mit Blätterteighaube, die halb entfernt wurde auf einem schwarzen Teller auf einem mit frischem Spargel und Pilzen dekorierten Tisch

Video abspielen

Bunte Gemüsebowl mit knuspriger Blätterteighaube

55—65 Min
Kotányi Gemüse Grillgewuerz in der 80g Streudose
gegrillter Spargel, Knoblauch, Zwiebel, Thymian, Rosmarin und Basilikum
Grill GemüseStreudose

Für vegane Grillmeister kommt hier ein raffiniertes und doch sehr einfaches Rezept. Diese Gemüsebowl beinhaltet Gemüse von Tomate bis Spargel und wird mit veganem Blätterteig abgedeckt. Anschließend indirekt gegrillt und heiß serviert! Perfekt dazu passt ein frischer grüner Salat.

Zutaten 4 Portionen

Zubereitung

  1. 1

    Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Mit der Kotányi Grill Gemüse Mischung, Salz und Pfeffer würzen, vermischen und etwas ziehen lassen.

  2. 2

    Vier feuerfeste runde Schalen (Durchmesser ca. 10 – 12 cm) vorbereiten. Den Blätterteig ausrollen und vier runde Formen, deren Durchmesser etwas größer ist als der der Schalen, ausschneiden.

  3. 3

    Das Gemüse auf die Schalen verteilen und mit der Suppe aufgießen.

  4. 4

    Den Rand der Schalen mit Öl bestreichen, den Blätterteig darauflegen und rund um die Schale andrücken.

  5. 5

    Den Teig mit etwas Öl bestreichen und den Sesam vorsichtig darüber streuen.

  6. 6

    Die Schalen bei ca. 200 °C indirekter Hitze 20 Minuten in den Griller stellen.

    Tipp:

    Wer keinen Griller zu Hause hat, kann die Bowl auch einfach im Ofen zubereiten.