Grill-BBQ-Cheeseburger mit cole slaw

BBQ-Cheeseburger mit Cole Slaw

40—50 Min

Die Grill Barbecue Gewürzmischung verleiht den Burger Patties einen einzigartigen Geschmack. Mit frischem Gemüse belegt und mit Cole Slaw angerichtet bleiben keine Burger-Wünsche offen.

Zutaten 4 Portionen

    • 600 gRinderfaschiertes
    • 3 TLGrill Barbecue
    • 2 Stk.Rispentomaten
    • 4 Stk.Kopfsalatblätter
    • 1 Stk.Zwiebel rot
    • 4 Stk.Essiggurken
    • 4 Stk.Bacon
    • 4 Stk.Burger Buns
    • 50 mlBBQ-Sauce
  • Für den Cole Slaw

Zubereitung

  1. 1

    Weißkraut fein hobeln und einsalzen. Für mind. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Rinderfaschiertes mit Kotányi Grill Barbecue vermengen und Patties zu je 150 g formen.

  3. 3

    Für den Cole Slaw Karotten schälen und fein hobeln. Aus Mayonnaise, Zucker, Apfelessig und einer guten Prise Kotányi Pfeffer ein Dressing anrühren.

  4. 4

    Weißkraut fest ausdrücken, mit den Karotten und dem Dressing vermengen und ziehen lassen.

  5. 5

    Tomaten in Scheiben schneiden. Kopfsalatblätter waschen. Zwiebel in Ringe schneiden, Essiggurken in Scheiben schneiden.

  6. 6

    Burgerpatties von beiden Seiten unter mehrmaligem Wenden je nach gewünschter Garstufe für ca. 3-5 Minuten grillen. Baconscheiben ebenfalls grillen. Am Ende der Grillzeit je eine Scheibe Cheddar auf die Burgerpatties legen und leicht schmelzen lassen.

  7. 7

    Burgerbuns aufschneiden und die Innenseite kurz angrillen. Boden mit BBQ-Sauce bestreichen und je mit einem Kopfsalatblatt, Burgerpatty, Tomatenscheiben, Zwiebelringen, Essiggurken und Bacon belegen. Deckel darauf setzen. Fertige Burger mit dem Cole Slaw anrichten und servieren.